IG Metall Dresden und Riesa
http://www.igmetall-dresden-riesa.de/aktuelles/
21.01.2018, 15:01 Uhr

Meldungen

TARIFRUNDE - METALL UND ELEKTROINDUSTRIE

Sachsens Metallarbeitgeber bewegen sich nicht: Dritte Tarifverhandlung ergebnislos

  • 19.01.2018
  • Aktuelles

Die dritte Tarifverhandlung für die sächsische Metall- und Elektroindustrie ist am Donnerstag in Leipzig ergebnislos geblieben. Die IG Metall-Ansage des Tages lautet: Jetzt geht's kraftvoll weiter mit Warnstreiks!

mehr...

TARIFRUNDE - METALL UND ELEKTROINDUSTRIE

„Die Arbeitgeber müssen sich warm anziehen“

  • 19.01.2018
  • Aktuelles

Die Warnstreikwelle geht weiter: heute waren auch die Kolleginnen und Kollegen von Koenig und Bauer vor der Tür.

mehr...

Tarifrunde - Metall und Elektroindustrie

Metaller trotzen dem schlechten Wetter - Warnstreik bei Pierburg in Hartha

  • 18.01.2018
  • Aktuelles

Auch in Mittelsachsen wurde am 17.01.2018 für 6 Prozent mehr Entgelt und die Wahloption auf verkürzte Vollzeit gestreikt.

mehr...

Tarifrunde - Metall und Elektroindustrie

Warnstreik zur Tarifrunde 2018 - Elbe Flugzeugwerke startet durch

  • 18.01.2018
  • Aktuelles

Auch in Dresden ist die Tarifrunde der Metall und Elektroindustrie angekommen. Die Kolleginnen und Kollegen von Elbe Flugzeugwerke machten dabei den Anfang.

mehr...

Fragen und Antworten: Was Streikende jetzt wissen müssen

  • 12.01.2018
  • Aktuelles

Nur durch Streik können Tarifverträge erstritten werden, weil sie die Kampfkraft der Gewerkschaft deutlich machen und Druck auf die Arbeitgeberseite ausüben. Das ist nur möglich, wenn sich viele Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen an den Streiks beteiligen. Die Teilnahme an Streiks ist ihr gutes Recht, das sie nutzen können. Die IG Metall erklärt, welche Rechte sie haben und wie sie effektiv von ihren Rechten Gebrauch machen können.

mehr...


Drucken Drucken