IG Metall Dresden und Riesa
https://www.igmetall-dresden-riesa.de/aktuelles/corona-virus/aktuelles-aus-den-geschaeftsstellen/
27.09.2020, 02:09 Uhr

Meldungen

Kurzarbeitergeld

Dringende Forderung der IG Metall an Bundestagsabgeordnete

  • 25.03.2020
  • News zum CORONA-Virus, Geschäftsstelle, Aktuelles

Die Ortsvorstände der Geschäftsstellen Dresden und Riesa haben die Bundestagsabgeordneten, welche ihren Wahlkreis im Geschäftsstellen-Gebiet haben, angeschrieben, um eine Aufstockung des Kurzarbeitergeldes einzufordern: In dieser außergewöhnlichen Zeit müssen wir von allen Seiten Druck auf die Politik ausüben, damit bei den umfassenden Hilfen für die Unternehmen die Beschäftigten nicht vergessen werden. Bedenkt man die hohen Summen, die dieser Tage durch die Medien geistern, wie auf einmal Schuldenbremse und schwarze Null ohne Probleme bei Seite gelegt werden, macht es umso ratloser, warum die Aufstockung beim Kurzarbeitergeld (bisher 60 bzw. 67 %) vom Gesetzgeber bisher nicht angegangen worden ist.

mehr...

Pressemitteilung

Dringender Appell der IG Metall Dresden und Riesa: Unterstützung auch für die Beschäftigten!

  • 18.03.2020
  • News zum CORONA-Virus, Geschäftsstelle, Aktuelles

Die IG Metall Geschäftsstellen Dresden und Riesa fordern Arbeitgeber und Politik dazu auf, schnelle und verbindliche Regelungen zur Entlastung der Beschäftigten in der aktuellen Corona-Krise zu finden. „Wir haben in den letzten Tagen zahllose Anfragen von Beschäftigten und Betriebsräten wegen fehlender Regelungen für die Beschäftigten in der Corona-Krise gehabt“, so Willi Eisele, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Dresden und Riesa. „Insbesondere die fehlenden Regelungen zur anfallenden Betreuungsarbeit durch geschlossene Schulen und Kitas bereiten vielen Beschäftigten enorme Probleme.“

mehr...

CORONA-Virus

Corona: Unterstützung durch eure IG Metall-Geschäftsstellen Dresden & Riesa

  • 16.03.2020
  • News zum CORONA-Virus, Geschäftsstelle, Aktuelles

Am Sonntag-Abend haben wir den bei der IGM Dresden & Riesa organisierten Betriebsrats-Vorsitzenden, -Stellvertretern und Vertrauenskörper-Leiter/innen wichtige Informationen zum Umgang mit der derzeitigen Situation zukommen lassen. Die in der Info erwähnten Dokumente stellen wir nicht öffentlich, bei Fragen wendet euch bitte direkt an eure/n betreuenden Sekretär/in bzw. an die zuständige Geschäftsstelle.

mehr...