IG Metall Dresden und Riesa
https://www.igmetall-dresden-riesa.de/aktuelles/meldung/30-jahre-friedliche-revolution/
08.12.2019, 06:12 Uhr

Veranstaltungen

30 Jahre friedliche Revolution

  • 01.10.2019
  • Aktuelles

Mit dieser Veranstaltung wollen wir die friedliche Revolution vor 30 Jahren und die damit verbundenen gesellschaftlichen Veränderungen würdigen. Für die Festrede konnten wir Matthias Platzeck, Ministerpräsident a.D. und Vorsitzender der Kommission „30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“ gewinnen.

In den vergangenen 30 Jahren haben viele Kolleginnen und Kollegen mit ihrem Engagement an den Fortschritten des Angleichungsprozesses mitgewirkt. Doch auch wenn viel erreicht wurde, bis zu einer lebenswerten und gerechten Zukunft für alle Menschen in ganz Deutschland liegen noch viele Herausforderungen vor uns.

Wir wollen deshalb drei Jahrzehnte nach dem Mauerfall auch den Fragen nachgehen, wie es heute um die Einheit steht und welche Aufgaben noch vor uns liegen? Und wie können diese bewältigt werden, damit der Angleichungsprozess beschleunigt wird.

Gemeinsam mit VertreterInnen aus Politik, Wissenschaft und Betrieb soll darüber diskutiert werden.

Anmeldeformular


Drucken Drucken