IG Metall Dresden und Riesa
https://www.igmetall-dresden-riesa.de/aktuelles/meldung/joyson-beschaeftigte-erhoehen-weiter-den-druck/
17.02.2019, 07:02 Uhr

Metall- und Elektroindustrie

Joyson Beschäftigte erhöhen weiter den Druck

  • 09.02.2019
  • Aktuelles, Bildergalerie

Am Samstagmorgen um 10:00 Uhr haben sich die IG Metaller von Joyson Safety Systems Werk Döbeln zu einer Kundgebung auf dem Markt in Döbeln getroffen.

Foto: IG Metall

 

Die IG Metall Geschäftsstelle Riesa hat die Kolleginnen und Kollegen vom Döbelner Joyson Werk zu einer Mitgliederversammlung unter freiem Himmel eingeladen. Grund hierfür war der erste Verhandlungstermin am 06. Februar in Aschaffenburg. Willi Eisele, der 1. Bevollmächtigte der IG Metall Geschäftsstelle Riesa, hatte an diesem Tag die Forderungen der Kolleginnen und Kollegen der Geschäftsleitung übergeben. 

„Nun wollen wir unsere IG Metaller hier über den Gesprächsverlauf unterrichten“, sagte Steven Kempe, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Riesa. „Dass wir hier heute zum Samstagmorgen auf dem Döbelner Marktplatz, inmitten der Öffentlichkeit, stehen hat seinen Grund. Wir wollen allen Anwohnern und dem Arbeitgeber damit zeigen: Hier geht es nicht nur um 100 Arbeitsplätze, sondern auch um die Familien die dahinter stehen, wie man heute hier eindrucksvoll sieht.  Es ist klasse, dass die Mannschaft - egal ob wochentags oder am Wochenende - für ihre Forderung einsteht. Das ist genau das richtige Signal an die Arbeitgeberseite“, so Steven Kempe weiter.


Drucken Drucken