Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Nach Datum filtern

JAV-Bildung

JAV Infostunde am 02.02.2022 16Uhr

31.01.2022 | Basicwissen für Jugend- und Auszubildendenvertreter_Innen in unserem Online Format per Zoom

DGB Sachsen

DGB Bezirkskonferenz in Chemnitz

24.01.2022 | DGB Sachsen geht nach Wahlen kämpferisch in die Zukunft: Sachsen muss Tarifland werden!

DGB Sachsen

Gespräch mit dem Ostbeauftragten der Bundesregierung in Dresden

20.01.2022 | Neben der aktuellen Lage in Sachsen und in den Betrieben, standen insbesondere die Themen Fachkräfteentwicklung, Mindestlohn, Tarifbindung, Betriebsratswahlen und natürlich die Ost-West-Angleichung bei Löhnen und Arbeitszeit im Mittelpunkt.

JAV - Wahl

Neues Jahr - Neue JAV

14.01.2022 | Erfolgreiche Neugründung der Jugend- und Auszubildendenvertretung in der Walzengießerei Coswig GmbH

Tarifverhandlungen

Einstimmiges Votum für Tarifvertrag: IG Metaller der Walzengießerei Coswig machen sich selbst vorzeitiges Weihnachtsgeschenk

21.12.2021 | Am Samstag, den 18. Dezember, haben die IG Metall-Mitglieder der Walzengießerei Coswig auf einer Versammlung dem zwischen der Firma und der IG Metall Riesa ausgehandelten Haustarifvertrag nebst tariflicher Sonderregelung einstimmig zugestimmt. Jetzt bedarf es nur noch der Unterschrift der Arbeitgeberseite.

FÜR INVESTITIONEN UND ZUSAMMENHALT

DGB Sachsen startet Kampagne zur Reform der Schuldenbremse in Sachsen

16.12.2021 | Mangelnde Investitionen in Infrastruktur, öffentliche Einrichtungen und Personal – die Schuldenbremse droht in Sachsen zur Investitionsbremse zu werden. Mit fatalen Folgen für Krankenhäuser, Kitas, Schulen oder den Ausbau der Digitalisierung. Das kann so nicht weitergehen. Der DGB Sachsen hat deshalb eine Kampagne zur Reform der Schuldenbremse in Sachsen gestartet.

Neujahrsgruß

Tariflos durch die Nacht? Nicht mit uns!

14.12.2021 | Das Team der IG Metall Geschäftsstellen Dresden & Riesa wünscht allen Mitgliedern ein frohes neues Jahr. Behaltet euren Mut und Engagement für alles, was im Jahr 2022 ansteht und bleibt vor allem gesund!

Tarifverhandlungen

Weiterer Meilenstein erreicht – Tarifabschluss in der Umformtechnik Radebeul

03.12.2021 | „Harte Nüsse knacken – Forderung jetzt durchsetzen“ war der Leitspruch in der Tarifrunde bei der UFT in Radebeul. Im Ergebnis zeigt sich, dass es genau der richtige Slogan war

Holz- und Kunststoffindustrie

Aktionen der Heidenauer Möbelwerker*innen erfolgreich!

02.12.2021 | Tarifabschluss in der Holzindustrie Sachsen ist ein erster Schritt in die richtige Richtung…

Coronaregeln im Betrieb

3G am Arbeitsplatz – wichtige Informationen für Beschäftigte

25.11.2021 | Das neue Infektionsschutzgesetz mit Neuerungen für Beschäftigte ist am 24. November in Kraft getreten. Auch am Arbeitsplatz gilt seither die 3G-Regel. Das bedeutet für die Kolleginnen und Kollegen, dass sie ihren Betrieb nur dann betreten dürfen, wenn sie geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet sind. Was bedeutet das? Und wie wird das in den Betrieben umgesetzt?

Neue Corona Regeln

3G im Betrieb: Was ist zu beachten? Aktuelle Stunde des IG Metall-Bildungszentrums

23.11.2021 | Die Inzidenzen steigen, ebenso die Hospitalisierungsrate – die Coronalage spitzt sich zu. Ab Mittwoch, 24. November, sind die Arbeitgeber verpflichtet, dafür zu sorgen, dass die 3G-Regel konsequent umgesetzt wird. Das bedeutet: Nur noch Geimpfte, Genese oder Getestete dürfen ihre Arbeitsstätte aufsuchen. Und: Ungeimpfte benötigen eine offizielle Testbescheinigung, ein unbeaufsichtigter Selbsttest in den eigenen vier Wänden reicht nicht mehr. Was bedeutet das? Antworten gibt es per Zoom in einer aktuellen Stunde des IG Metall-Bildungszentrums Berlin am Dienstag, 23. November, ab 18 Uhr.

Unsere Social Media Kanäle